Schlagworte: Big Data

[Rückblick]: Scitotec auf der CeBIT 2015

Wie bereits schon hier angekündigt, stand für uns letzte Woche eine ganz besondere Veranstaltung auf dem Programm: die CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Hannover stattfand. Am Dienstag, den 17.03, hatten wir das Vergnügen, mit dabei zu sein.

Die weltgrößte IT-Messe stand dieses Jahr unter dem Topthema d!conomy und widmete sich damit vor allem Themen rund um Big Data, Cloud Computing, Mobile sowie Social und Security.

Scitotec_CeBIT

Robert und Klaus vom Scitotec-Team waren vor Ort und stellten am TecArt-Stand die neue Medienedition vor, die Scitotec in Zusammenarbeit mit TecArt entwickelt. Momentan wird noch fleißig daran getüftelt, doch schon bald können wir Euch die finale Branchenedition in Form einer Groupware für Verlage und Medienunternehmen endlich präsentieren. Diese Edition ist gezielt auf die individuellen Bedürfnisse und Strukturen von Verlagen und Medienunternehmen abgestimmt. Hier bekommt Ihr schon mal einen kleinen Eindruck davon, was die Medienedition so parat hat:

  • Artikelverwaltung: Seien es Beilagen, Anzeigen oder Tickets – Alle spezifischen Dienstleistungen, Produkte sowie Warengruppen innerhalb des Unternehmens können mit der Medienedition übersichtlich dargestellt werden.
  • Auftragstasche: Alle Daten eines Auftrages zentral sammeln? Das ist mit der digitalen Auftragstasche möglich, die alle auftragsspezifischen Daten, wie Mails, Dokumente, Formulare an einem Ort vereint und für die Mitarbeiter jederzeit zugänglich macht.
  • Aboverwaltung: In Verlagen ist das Abo oftmals eines der zentralen Dinge, die es zu managen gilt. Die entsprechende Aboverwaltung hilft dabei, den Überblick über Mindestlaufzeiten, Preise und Abrechnungsrhythmen der jeweiligen Kunden nicht zu verlieren.

Die Besucher am Stand schienen sehr interessiert an der Branchenedition – natürlich sehr zu unserer Freude. Wer mehr über die TecArt-Medienedition erfahren möchte, kann uns gern ansprechen.

Die Bilanz der Messe? Die CeBIT war auch in diesem Jahr wieder ein gelungenes Event und Schaulaufen zahlreicher Aussteller aus der IT-Branche. Gerade Big Data ist ein Thema, das für Unternehmen in den nächsten Jahren noch stärker an Bedeutung zunehmen wird. Das Internet der Dinge ist weiterhin auf dem Vormarsch und wir sind gespannt, wie sich das Ganze weiterentwickeln wird. Für uns war die CeBIT jedenfalls eine tolle Gelegenheit, unsere Idee der Medienedition persönlich vorzustellen und wertvolle Kontakte für die Zukunft zu knüpfen. In diesem Sinne, bis bald!

Euer Scitotec-Team

 

 

 

 

 

 

CeBIT 2015 – Wir kommen!

Der Monat März hält viele interessante Veranstaltungen bereit. So auch die diesjährige CeBIT, die vom 16. bis 20. März 2015 stattfindet und auf die wir uns schon unheimlich freuen. Denn, genau: Scitotec wird auch mit dabei sein!

CeBIT_2015
Quelle: CeBIT 2015

Gemeinsam mit TecArt werden Robert und Klaus aus unserem Team die CeBIT, die führende Business IT-Messe und -Konferenz für Professionals, unsicher machen. Der Fokus liegt vor allem auf der Medienedition, die wir in Kooperation mit TecArt aktuell entwickeln und am 17. März genauer vorstellen werden. Hierbei handelt es sich um eine neue Groupware-Lösung speziell für die Bedürfnisse von Verlagen und Medienunternehmen. Sei es die Artikelverwaltung, die Auftragstasche oder das Abosystem – mit der neuen Medienedition sollen Arbeitsabläufe so einfach und effizient wie möglich gestaltet werden. Natürlich erfahrt Ihr auch, welche Dienstleistungen wir noch anbieten und Euch in Eurem Arbeitsalltag unterstützen können.

Über die CeBIT werden wir Euch selbstverständlich auch vor Ort in Form von Informationen und Fotos auf dem Laufenden halten.

Die Infos in aller Kürze:

Was?
CeBIT 2015 (Programm hier und hier)

Wann?
16.-20. März 2015 (gesamte CeBIT)
Am 17. März 2015 sind wir von Scitotec mit dabei.

Wo?
Messegelände, 30521 Hannover
Halle 5, Stand F34 (TecArt/Scitotec)

Wie?
Tickets zur CeBIT bekommt Ihr direkt auf der Website.

Ihr seid neugierig geworden? Dann kommt gern vorbei! Wir würden uns sehr über einen Besuch von Euch freuen!

Bis bald, Euer Scitotec-Team

 

Werner Vogels liebt Daten, genau wir wir.

Heute ist es soweit, die NEXT11 beginnt und Scitotec ist dabei. Wie man sieht, ist Robert, einer der CEO’s, ja schon da und wartet auf den Rest der Teilnehmer.
Robert auf dem farblich auffällig schönen NEXT11-Gelände

Und weil Werner Vogels, Vize-Präsident von Amazon, auch sehr gespannt ist, hat er gestern in der „Welt Kompakt“ schon mal über die NEXT11, Big Data und seine Erwartungen an die NEXT 2012 gesprochen. Man könnte fast denken, wir hätten uns abgesprochen, denn unter dem Motto der NEXT11, DATA LOVE, versteht Vogels vor allem eins: Big Data. Gemeint sind damit Daten, die von ihrer Größe und vom Umfang her „traditionelle Datenbank- und Datenspeicherungsmethoden mühsam und umständlich machen.“, so Vogels. Und was macht man in seinen Augen mit solchen Daten? „Sammeln, Lagern, Management, Auswerten und Teilen […] und durch die Analyse dieser Daten lernen, den Service für ihre Kunden zu verbessern.“ Das klingt nach einem klaren Fall für Scitotec und seine Data Performance Engine. Denn wenn Unternehmen ihre „Daten aber nicht effizient nutzen können, kommt es zur „Datenparalyse““, resümiert Vogels – und das sehen wir ganz genauso. Wie wir uns dieses Problems annehmen bzw. wie unsere dp-Engine damit umgeht, wird Thomas ihm und dem restlichen Publikum heute eindrucksvoll zeigen – in unseren fünf inspirierenden Minuten beim NEXT Elevator Wettbewerb.

die TOP12 Teilnehmer des NEXT Elevator Wettbewerbs - und Scitotec ist mittendrin

Schlussendlich äußert sich der Amazon-Vize dann noch zu seinen Erwartungen an die NEXT 2012. Als Kernthema für die NEXT12 hätte er gerne „Start-ups und die technischen Innovationen, die sie kreieren, um aus der Masse herauszustechen“. Wir hoffen, dass wir ihm dazu mit unserer dp-Engine schon heute einen guten Anfang bieten können.

Benjamin Beck