Schlagworte: Crowdfunding

Let`s talk about Fundraising

Der Mitteldeutsche Fundraisingtag geht in die nächste Runde! Morgen, am 11. März 2014, findet zum elften Mal der Mitteldeutsche Fundraisingtag an der Ernst-Abbe-Fachhochschule in Jena statt. In ganztägigen sowie zweistündigen Workshops und Vorträgen erhalten Interessierte von etablierten Fundraising-Experten einen umfassenden Einblick in die Thematik des Fundraising. Zum Fachkongress werden etwa 150 bis 170 haupt- und ehrenamtliche Fundraiser gemeinnütziger Einrichtungen und Organisationen, wie Verbände, Kirchengemeinden und Vereine, erwartet, die sich gemeinsam über Trends und Möglichkeiten der noch recht jungen Form der Spendengenerierung austauschen. Auch Robert wird mit von der Partie sein und am Vormittag sowie Nachmittag in seinem Workshop „Crowdfunding – Chancen und Grenzen. Der Weg „online“ zu Spendengeldern und Kapital“ veranschaulichen, was sich hinter dem Konzept Crowdfunding verbirgt, das im Rahmen des Fundraising eine wichtige Rolle einnimmt. Dabei wird erklärt, was Crowdfunding überhaupt ist, wie diese Art der Finanzierung funktioniert und welche Instrumente und Methoden für Crowdfunding-Projekte zum Einsatz kommen. Außerdem werden Chancen und Risiken dargestellt, die sich im Zuge dessen entwickeln können. Ihr seid neugierig geworden? Dann meldet euch hier rechtzeitig an! Es sind nur noch wenige Plätze frei! Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage FundraisingForum.

Mitteldeutscher Fundraisingtag 2014

Wann? Di, 11.03.2014, von 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Wo? Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Preis? 95 Euro (Tagungsgebühr, inkl. Verpflegung)