Schlagworte: Scitotec GmbH

Vom Schlemmen und Schnacken: Das Scitotec-Sommerfest 2013

Auch dieses Jahr sollte es wieder soweit sein: Scitotec lud herzlich zum Sommerfest ein. Um 15.00 Uhr am Donnerstag, den 08.08.2013 Uhr fiel der Startschuss und nach und nach fanden sich Kunden, Mitarbeiter, Partner und Freunde im Coworking Space Erfurt ein. Mit einem kühlen Getränk in der Hand wurde in lockerer Runde angeregt geplaudert, diskutiert und gelacht.

Ein besonderes Highlight an diesem Tag stellte die neue swipeMe-Technologie von Scitotec dar, die im Foyer an Ort und Stelle getestet werden konnte. Das neue Verfahren, das über einfache Gesten eine berührungslose Steuerung von Präsentationen ermöglicht, animierte zum Mitmachen und wirkte wie ein Magnet auf die Beteiligten.

Doch ein Sommerfest wäre kein Sommerfest, wenn es keine Köstlichkeiten vom Grill gäbe. So machte sich der Grillbeauftragte Steven am Abend ran an die Bratwurst und sorgte für unser leibliches Wohl. Und auch wenn das Wetter zwischenzeitlich es nicht allzu gut mit uns meinte, trübte das keineswegs unsere Stimmung. Im gemütlichen Beisammensein konnten wir schließlich noch die Abendsonne genießen und so den Tag ausklingen lassen.
An dieser Stelle also noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die so zahlreich erschienen sind! Es war ein toller Abend! Wir wünschen Euch noch einen erholsamen Sommer und hoffen, Euch auch nächstes Jahr wieder zum Scitotec-Sommerfest begrüßen zu dürfen!

Für alle, die nicht so lange warten wollen, stehen demnächst auch noch weitere spannende Events, wie das Unternehmergrillen und die 2. Erfurter Gründer Summit, auf dem Programm. Natürlich könnt Ihr uns auch jederzeit im Coworking-Space einen Besuch abstatten. Wir freuen uns!

In diesem Sinne, bis bald!
Euer Team von der Scitotec GmbH

 

SEO Workshop für Gründer: Geheimnisse gelüftet

Sie sind gelüftet: Die Geheimnisse der nachhaltigen Suchmaschinenoptimierung. Zumindest einige. Johannes Wobus sprach offen über wichtige Techniken und gab sein umfangreiches Wissen weiter.

10 Teilnehmer saßen erwartungsvoll im Konferenzraum des Erfurter Coworking Space, als Johannes Wobus versprach, den Workshop nicht allzu “nerdy” zu machen. Und in der Tat: Es ging um Metatitelgestaltung, Metabeschreibung und Metakeywords, den Einsatz von Deeplinks und die Wichtigkeit von Inhalten, die die Webseite beleben. Das Beste dabei: Alle Themen wurden anhand der Teilnehmerwebseiten durchgesprochen. So erhielt jeder Teilnehmer ein Feedback zu seiner eigenen Internetpräsenz. Und auch unter den Teilnehmern wurde viel diskutiert und ausgetauscht.

Zusammenfassend sind sich die Veranstalter von Stollberg Marketing, Scitotec GmbH und Coworking Erfurt einig: “Der Workshop lebte und entwickelte eine tolle Eigendynamik. Alle waren gespannt bei der Sache und fasziniert, wie einfach SEO eigentlich ist. Wir danken Johannes für diesen Workshop und ganz besonders den Teilnehmern für ihr Engagement.”

Dem Motto des Workshops “Wissen erweitern und Gutes tun!” folgend, werden mit den Teilnehmerbeiträgen zwei soziale Projekt in Thüringen unterstützt. Weitere Infos hierzu gibt es in den nächsten Tagen.

Weitere Impressionen gibt es unter: http://coworking-erfurt.de/?p=772

swipeMe – die nächste Generation der Geräteeingabe

Scitotec stellt ein revolutionäres Steuerungssystem für Computer und Maschinen vor.

swipeMe an ultimate presentation software for KINECT

Seit den 70er Jahren des letzten Jahrtausends begleitet uns die Maus als das Standardeingabegerät zur Bedienung unserer Computer und Maschinen. Ein Konzept das sich bis heute bewehrt hat.

Mit der Verfügbarkeit von Touchscreens gewinnt die Steuerung mit Hilfe von Gesten zunehmend an Bedeutung. Eines ist jedoch bei beiden Methoden gleich. Eine Berührung der Eingabehardware ist nötig. Somit begrenzen sich diese Eingabeformen in punkten Flexibilität und Bewegungsfreiheit selbst.

Wir bei Scitotec denken, dass es an der Zeit ist, ein neues Zeitalter der Gerätebedienung zu betreten. Mit einer Eingabemethode, welche die Einfachheit der Gestenbedienung mit völliger Freiheit, Flexibilität und Berührungslosigkeit verbindet.

Das Scitotec Team stellt voller Stolz swipeMe der Öffentlichkeit vor.

SwipeMe ist eine völlig neue Art, Präsentationen berührungslos und flexibel zu steuern.

SwipeMe wird durch die Verwendung des hoch-präzisen Microsoft KINECT Sensor realisiert. Sie benötigen also keine teure Spezialhardware zum Erfassen Ihrer Gesten. Der KINECT genügt um großartige, freie Präsentationen zu halten. Die Einrichtung von swipeMe funktioniert dabei fast automatisch: Nach der richtigen Positionierung des Sensors, können Sie direkt mit ihrem Vortrag beginnen, der die Zuschauer fesseln wird.

Die Zukunft der Gerätesteuerung

Die freie, berührungslose Steuerung wird den Markt der Eingabemethoden in Zukunft revolutionieren. Die aktuelle swipeMe Software zur Steuerung von Präsentationen stellt dabei unserer Überzeugung nach nur die Spitze des Eisbergs dar.

Einfache, berührungslose Steuerung eröffnet in Bezug auf Usability,  Barrierefreiheit, Vandalismussicherheit und mobiles Infotainment ganz neue Perspektiven in Hinblick auf Komfort, Funktionalität und Kosten. In den nächsten Wochen werden wir eine Vielzahl an phantastischen Anwendungsmöglichkeiten von swipeMe vorstellen.

Revolution für alle!

Die neue Dimension der Gerätebedienung soll für alle zugänglich sein. Aus diesem Grund ist die Präsentationssoftware swipeMe nach der Registrierung völlig kostenfrei zum Download erhältlich.

Über SwipeMe

SwipeMe ist eine revolutionäre Eingabesoftware zur Steuerung von Präsentationen auf Basis des Microsoft KINECT Sensors. SwipeMe ermöglicht die einfache, freie und berührungslose Steuerung jeder beliebigen Präsentation auf Windows PC’s. Damit eröffnet swipeMe ganz neue Möglichkeiten der Mensch-Maschine-Interaktion.

SwipeMe ist unter www.swipeme.de kostenlos zum Download verfügbar. SwipeMe wird von Scitotec, dem Beratungsunternehmen für Webtechnologie,  Datenqualität und individuelle Softwarelösungen, entwickelt. Unser Ziel ist die Bedienung von IT-Systemen grundlegend zur revolutionieren.

Bei Interesse an unseren Produkten und dem gegenseitigen Austausch kontaktieren Sie uns unter info@scitotec.de

Erfurter Gründer Summit SEO-Workshop – Wissen erweitern und Gutes tun

Unter dem Motto „Wissen erweitern und Gutes tun“ findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Erfurter Gründer Summit der 1. SEO-Workshop statt.

Dass SEO kein Hexenwerk ist, zeigt Johannes Wobus anhand vieler praktischer Beispiele. Er weiß genau, worauf es bei nachhaltiger Suchmaschinenoptimierung ankommt und gibt dieses Wissen gern weiter.
Der Workshop richtet sich speziell an Existenzgründer und junge Unternehmen, die hier die Gelegenheit haben, viel praktisches Wissen mitzunehmen und ihre eigene Webseite einem professionellen Check zu unterziehen.

Facts

  • Datum: 21.03.2013 (ganztägig)
  • Ort: Erfurter Coworking Space, Otto-Schwade-Straße 8, 99085 Erfurt
  • Teilnehmer: 5 – 12 Personen
  • Kosten: 125 € (Das Beste: Euren Teilnehmerbetrag spenden wir an ein soziales Projekt in Thüringen – ihr erweitert euer Wissen und tut gleichzeitig etwas Gutes!)

Das erwartet euch:

  • Theorie-Workshop am Vormittag
  • Contentmanagementsysteme, Blogsysteme: Vorteile und Nachteile Metatags und deren “Gewichtung”
  • Zielgruppenanalysen, Zielgruppenidentifikationen und deren Ansprache
  • Text- und Bildgestaltungen
  • Zielgruppenorientiertes Setzen von Verlinkungen
  • Webseiten-Check am Nachmittag (Termine werden nach Anmeldung vergeben)
  • Erfahrungsaustausch mit Johannes Wobus und den Teilnehmern
  • Mailbetreuung bis 2 Wochen nach dem Workshop
  • Verpflegung (Kaffee und Wasser sowie Mittagessen)

Ablauf

  • 9:00 Uhr: Workshop Teil 1
  • 10:45 Uhr: Pause und Zeit zum Netzwerken
  • 11:15 Uhr: Workshop Teil 2
  • 13:00 Uhr: Pause und Zeit zum Netzwerken
  • 14:00 Uhr: Individueller Webseiten-Check

Anmeldung

Wie? Meldet euch ganz einfach hier für den SEO Workshop an.

Frohe Weihnachten…

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein phantastisches Jahr 2013. Auch im neuen Jahr machen wir wieder Softwareträume war, beraten die unterschiedlichsten Branchen, machen tolle Veranstaltungen und stemmen mit euch große Projekte. Wir freuen uns auf 2013.

Frohe Weihnachten!

Hier schon ein Vorgeschmack auf die Veranstaltungen im kommenden Jahr, auf denen Ihr uns treffen könnt:

 

Sturm im Wasserglas? – Scitotec auf der GIQMC 2012

Am 22. und 23. November 2012 dreht sich im Ramada Hotel in Bad Soden/Taunus alles um vergangene Erfolge und Möglichkeiten in der Zukunft im Bereich Information Quality Management. Experten, Mitglieder der DGIQ e.V., darunter auch Robert Hollmann von der Scitotec GmbH und zahlreiche andere Experten kommen hier zur zehnten „German Information Quality Management Conference“ (GIQMC) zusammen. Die Deutsche Gesellschaft für Informations- und Datenqualität veranstaltet das Event jedes Jahr im November. Der gemeinnützige Verein unterstützt seit 2005 Aktivitäten zur Verbesserung der Informationsqualität in Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Die Keynote hält Thorsten Kmiecik, Leiter für die Umsetzung strategischer IT Initiativen bei der DHL Global Management GmbH, über „Erfolgskriterien für die Umsetzung einer globalen Business Intelligence Strategie“.

Unternehmer machen MUT

Der BVMW will auf seinem 8.MUT ein Zeichen setzen und mittelständische Unternehmer Mut zusprechen. Sie bilden den Motor des deutschen Wirtschaftswachstums und sollten sich deshalb optimistisch zeigen, neue Wege zu gehen und Verantwortung zu übernehmen.  Das Motto des diesjährigen Mittelständischen Unternehmertags, der morgen im Congress Center Leipzig stattfinden soll, lautet deshalb „MUT zum Erfolg“.
Über 3700 Unternehmer werden in den Hallen der Neuen Messe Leipzig erwartet. Von 8 bis 18 Uhr können Sie an einer Vielzahl von Vorträgen, Workshops und Diskussionen teilnehmen.

Auch die Scitotec GmbH wird dieses Jahr wieder vertreten sein. Robert reist morgen nach Leipzig, um gemeinsam mit anderen mittelständischen Unternehmern Kontakte zu knüpfen, Lösungen und Strategien zu diskutieren und Wissen auszutauschen.

Ab in die Wolke

Das diesjährige Innovationsforum, veranstaltet durch den BVMW in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG, findet am 12. September 2012 erstmalig in Berlin statt. An diesem Tag diskutieren Vertreter vieler mittelständischer IT–Unternehmen in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom über innovative digitale Lösungen. Unabhängige Fachleute und hochrangige Experten referieren dabei über neuartige Möglichkeiten des Cloud Computings. Nach diesem Modell werden IT – Leistungen aus der eigenen Firma ausgelagert und im Internet durch externe Dienstleistungen abgewickelt. Vor allem für Klein- und mittelständische Unternehmen ergeben sich Vorteile in Datenverarbeitungseffizienz und Wirtschaftlichkeit.  Auch aus dem Arbeitsalltag der Scitotec GmbH sind Cloud Lösungen nicht mehr wegzudenken. Grund genug für Robert, sich am Mittwoch gemeinsam mit anderen Unternehmern zu informieren, zu inspirieren und Erfahrungen rund um die Cloud auszutauschen.

Austausch beim gemeinsamen Pizzaessen

Pünktlich zum Bergfest der Woche nutzten die Mitarbeiter der Scitotec GmbH die Mittagsstunde, um sich beim gemütlichen Zusammensitzen über ihre verschiedenen Arbeitsinhalte auszutauschen. Da jeder von uns meist selbstständig seinen Aufgaben nachgeht, kommt der gemeinsame Dialog leider oft zu kurz, obwohl dieser innerhalb des Unternehmens als sehr wichtig erachtet wird. Aus diesem Grund brachte Robert spontan nach seinem Kundentermin leckere Pizzen mit und das übliche Freitags Meeting wurde kurzerhand vorverlegt.

Sonne pur – beim Scitotec Sommerfest 2012

Gestern war es endlich soweit! Das erste Sommerfest der Scitotec GmbH fand bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad und strahlendem Sonnenschein im Außenbereich des Erfurter Coworking Space statt.

Über 50 Freunde, Kunden und Partner unseres Unternehmens fanden sich ein um zeitgleich das einjährige Bestehen der Scitotec GmbH zu feiern. Am Rande der Veranstaltung blieb genug Zeit für Interessierte sich Produkte und Dienstleistungen vor allem aus dem Bereich webbasierter Vorgangsverwaltungssysteme live anzuschauen und die Vorteile gegenüber „klassischem Projektmanagement“ mit Hilfe von Excelaufgabenplänen und Emailkommunikation selbst zu erfahren.

Bei kühlen Getränken und Thüringer Spezialitäten vom Bratwurstrost fand ein reger Austausch zwischen den Mitarbeitern unseres Unternehmens und unseren Partnern und Kunden statt. Bei herrlichem Sommerwetter konnten neue Ideen und zukünftige Projekte bis nach Sonnenuntergang diskutiert werden.

Wir danken allen Gästen und vor allem unserem Team sowie den Unterstützern des Sommerfestes, die diesen Abend so besonders gemacht haben. Wir sind sicher auch im nächsten Jahr ein solches Event durchzuführen und freuen uns schon jetzt darauf.