Schlagwörter: Thesis

Scitotec drückt die (Hoch-) Schulbank

Endlich scheint, zumindest in weiten Teilen Deutschlands, der Frühling angekommen zu sein. Die Sonne lacht und nicht nur die Pflanzen sprießen, sondern auch die Ideen.

Um immer an der aktuellen Forschung dran zu bleiben und das Unternehmen mit frischen Konzepten und Methoden zu versorgen, ist uns der Nachwuchs im studentischen Umfeld sehr wichtig. So waren wir gleich auf zwei verschiedenen Veranstaltungen in dieser Woche an zwei deutschen Hochschulen unterwegs.

An unserem Stand auf der Unternehmenskontaktmesse der Fakultät „Angewandte Informatik“ der FH Erfurt und in einem Impulsvortrag konnten wir zahlreichen Studierenden unserer Unternehmen vorstellen und für unsere Anwendungen und Dienstleistungen für Industrie und Mittelstand begeistern.

Unsere Präsentation vor Ort kann so gut an, dass wir uns bereits heute über einige Bewerbungen auf Praktika- und Thesis –Stellen freuen können.

Außerdem war Robert auf der achten interdisziplinären Woche an der FH Kiel mit dabei. Hier machten wir gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern Michael Mielke von DB Training und Prof. Jens Lüssem (FH Kiel) eine Block-Veranstaltung zum praktischen Requirements Engineering. Hier stellten wir das gemeinsam mit DB – Training entwickelte Requirements Lab (Req.Lab) vor.

Neben viel Spaß und dem durchweg gute Feedback der Studierenden, konnten wir so auch neue Kooperationskontakte knüpfen und fahren mit gemeinsamen Projektideen zurück nach Thüringen.

Nach dieser erfolgreichen Woche im studentischen Umfeld bleibt uns nur noch eines:

Euch allen ein tolles Wochenende und vor allem sonnige, inspirierendes Pfingsten zu wünschen.

Webbasierte Datenintegration-FH Erfurt

Heute Morgen werde ich in der Vorlesung „Spezielle Kapitel Datenbanken“ an der FH Erfurt einen Vortrag zum Thema halten und dabei vor allem reale Anwendungsfälle präsentieren um die Wichtigkeit des Themas Datenqualität zu demonstrieren. Des Weiteren werde ich vor allem auch unser Werkzeug das „DCT“ im Rahmen einer Demo unter Verwendung von realen Daten zeigen. Ich freue mich schon sehr auf die hoffentlich aufkommende Diskussion mit den Studierenden und vielleicht gelingt es mir den ein- oder anderen für das Thema zu gewinnen. Bei dieser Gelegenheit werde ich auch einige von unseren ausgeschriebenen Bachelor- und Masterthemen vorstellen.

Robert Hollmann