Schlagworte: Website

Scitotec im neuen Gewand: Relaunch unserer Website!

Der Frühling steht vor der Tür und auch wir von Scitotec haben ordentlich aufgeräumt. Frühjahrsputz sozusagen. Dabei herausgekommen ist unsere neue Website, über die wir bereits am Freitag auf Facebook geschrieben haben, aber euch gern heute genauer vorstellen möchten!

Vor allem die visuellen Veränderungen fallen in erster Linie ins Auge, denn nach fast 4 Jahren war es an der Zeit, unserer Homepage einen frischeren und moderneren Anstrich zu verpassen. Um für mehr Struktur und Orientierung zu sorgen, entschieden wir uns für eine One-Page-Website, auf Basis von WordPress, die sich vor allem durch ihren klaren Stil auszeichnet, mit Reduzierung auf das Wesentliche. Durch Scrollen und mit nur wenigen Klicks gelangt man zu allen wichtigen Informationen, wer wir sind, was wir machen, worin unsere Stärken und Visionen liegen und was uns ausmacht. Der größte Teil ist jedoch dem Portfolio mit unseren bisherigen Umsetzungen in den Bereichen individueller Software, eigene Entwicklungen und Webpräsentationen gewidmet. Dynamische Elemente, die Inhalte anzeigen oder ausblenden, wie beispielsweise bei den Punkten Skills und Service, verleihen dem Ganzen eine interaktive Note. Ein Aspekt, der uns bei der Konzeption schließlich sehr wichtig war, war die nutzungsgerechte und optimale Darstellung der Website auf allen Endgeräten. Das Stichwort lautet: Responsive Webdesign, das ein einheitliches Anzeigen von Inhalten gewährleistet und sich dabei an die Bildschirmauflösung des jeweiligen Gerätes anpasst – seien es Smartphones, Tablets oder Notebooks.

Responsive_Scitotec

Anlässlich des Relaunches unserer Website und natürlich auch des guten Wetters wegen ließen wir den vergangen Freitag bei einem gemütlichen Team-Grillen ausklingen. Auf dem Hof vor dem Scitotec-Gebäude schmissen wir den Grill an und zelebrierten den Tag in einer kleinen aber feinen Runde, bestehend aus den Scitotec-Teammitgliedern und deren Freunde. Ein rundum guter Start ins Wochenende also! Hier seht ihr ein paar Eindrücke:

Wir hoffen, euch gefällt die neue Website. Für Fragen, Kritik, Lob und sonstige Anregungen und Anmerkungen sind wir gern offen!

Euer Scitotec-Team

Let`s talk about Fundraising

Der Mitteldeutsche Fundraisingtag geht in die nächste Runde! Morgen, am 11. März 2014, findet zum elften Mal der Mitteldeutsche Fundraisingtag an der Ernst-Abbe-Fachhochschule in Jena statt. In ganztägigen sowie zweistündigen Workshops und Vorträgen erhalten Interessierte von etablierten Fundraising-Experten einen umfassenden Einblick in die Thematik des Fundraising. Zum Fachkongress werden etwa 150 bis 170 haupt- und ehrenamtliche Fundraiser gemeinnütziger Einrichtungen und Organisationen, wie Verbände, Kirchengemeinden und Vereine, erwartet, die sich gemeinsam über Trends und Möglichkeiten der noch recht jungen Form der Spendengenerierung austauschen. Auch Robert wird mit von der Partie sein und am Vormittag sowie Nachmittag in seinem Workshop „Crowdfunding – Chancen und Grenzen. Der Weg „online“ zu Spendengeldern und Kapital“ veranschaulichen, was sich hinter dem Konzept Crowdfunding verbirgt, das im Rahmen des Fundraising eine wichtige Rolle einnimmt. Dabei wird erklärt, was Crowdfunding überhaupt ist, wie diese Art der Finanzierung funktioniert und welche Instrumente und Methoden für Crowdfunding-Projekte zum Einsatz kommen. Außerdem werden Chancen und Risiken dargestellt, die sich im Zuge dessen entwickeln können. Ihr seid neugierig geworden? Dann meldet euch hier rechtzeitig an! Es sind nur noch wenige Plätze frei! Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage FundraisingForum.

Mitteldeutscher Fundraisingtag 2014

Wann? Di, 11.03.2014, von 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

Wo? Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Preis? 95 Euro (Tagungsgebühr, inkl. Verpflegung)