Schlagworte: Workshops

[Rückblick]: erwicon 2015

Wenn eines deutlich wurde beim diesjährigen Erfurter Wirtschaftskongress (kurz erwicon), dann ist es ohne Zweifel die hohe Bedeutsamkeit der Zeit. An sich keine neue Erkenntnis. Interessant war jedoch, wie der Erfolgsfaktor Zeit auf dem eintägigen Kongress in seiner facettenreichen Vielfalt beleuchtet und diskutiert wurde. Denn am 18.06.2015 hieß es im CongressCenter der Messe Erfurt:

Faktor Zeit – Mess- und planbar oder doch die große Unbekannte?

Unter diesem Motto fanden Podiumsdiskussionen sowie zahlreiche Vorträge und Workshops von Referenten aus Wissenschaft und Praxis der Region rund um das Thema Zeit statt. Egal ob professionelles Zeitmanagement, effiziente Projektentwicklung oder Zukunftsszenarien – für alle war etwas dabei: sowohl branchenspezifisch als auch branchenübergreifend.

20150618_143834_1Auch Robert Hollmann von unserem Team mischte sich ins Getümmel des erwicon; nicht nur als Gast, sondern auch als Referent. In seinem halbstündigen Workshop stellte er „(Software-)Werkzeuge für das effektive Zeitmanagement im Unternehmen“ vor – eine wichtige Sache, vor allen in einer digitalen Lebenswelt, in der Arbeit zunehmend auf Projektbasis erfolgt. Natürlich gibt es hier nicht den einen richtigen Weg – Zeitmanagement ist immer eine Kombination aus mehreren Methoden, die ein Unternehmen für sich entdecken sollte – aber richtig eingesetzt können gerade Software-Tools im Projektalltag sehr unterstützend wirken. Und eines steht fest: genau wie in vielen anderen Bereichen spielt auch in Projekten Zeit eine wichtige Rolle. Der Knackpunkt dabei: oft beißen sich Unternehmen an den Methoden des klassischen Zeitmanagements die Zähne aus: zu unflexibel, zu unkreativ für das Projektmanagement.

Im Vortrag lernten die rund 20 Workshop-Teilnehmer daher spezielle Software-Werkzeuge kennen, die für ein wirksames Zeitmanagement speziell in der Projektarbeit wichtig sind. So zeigte Robert anhand der agilen Projektmanagement-Tools „JIRA“ und „Confluence„, wie Aufgaben und Teams neu organisiert werden können. Die Resonanz der Teilnehmer war sehr positiv – zu unserer Freude!

Ein paar Vorträge und Workshops später nahte sich der inhaltliche Teil des erwicon dann langsam dem Ende. Die Podiumsdiskussion unter dem Thema „Innovativ, flexibel, optimiert und schnell – Fluch oder Segen für Unternehmen und Mitarbeiter?“ bildete den Abschluss der Veranstaltung. Doch was wäre ein Kongress ohne eine entsprechende Abendveranstaltung? 😉 Diese fand dieses Mal auf dem Zalando-Gelände statt. Hier hatte man noch einmal die Möglichkeit, bei entspannter Musik sowie gutem Essen und Trinken mit dem ein oder anderen ins Gespräch zu kommen. Bei einer Führung vom Standortleiter Daniel Behlert durch die Hallen Zalandos bekam man sogar einen kleinen Eindruck von den komplexen Arbeitsprozessen in der Logistik.

Insgesamt war es ein sehr interessanter Tag mit guten inhaltlichen Programmpunkten. Und egal, wo man hinschaut – das Thema Zeit ist und bleibt privat als auch beruflich ein wichtiges Thema. Der erwicon bot dafür eine ideale Plattform.

In diesem Sinne, bis bald!

Euer Scitotec-Team

P.S. Nachfolgend noch einige Impressionen:

Die Frage nach der Zeit – erwicon 2015

Wer kennt es nicht: auf dem Schreibtisch wartet ein Berg voller Aufgaben, der nicht schrumpfen will; im Posteingang befinden sich zig E-Mails, die beantwortet werden müssen und nebenbei gilt es auch die gestellten Anforderungen im Unternehmen stets zu erfüllen. Meist ist dann nur eines nicht im ausreichenden Maße vorhanden: Zeit.

erwicon 2015
Quelle: erfurt.de

Dem Aspekt Zeit wird sich auch der kommende Erfurter Wirtschaftskongress, kurz erwicon, widmen: „Faktor Zeit: Mess- und planbar oder doch die große Unbekannte?“, lautet das Hauptthema, unter dem der Fachkongress in diesem Jahr steht.

Seit nun mehr über 10 Jahren, genau genommen zum 14. Mal, wird der Wirtschaftskongress in Erfurt ausgetragen und bietet Interessierten eine Plattform zum Austausch und Vernetzen. Im vergangenen Jahr waren wir auch schon mit dabei.

In der eintägigen Veranstaltung erwarten die Besucher Vorträge, Workshops und eine Podiumsdiskussion, in denen Referenten Tipps, Tricks und Best Practices rund um das Thema Zeit vorstellen werden. Darüberhinaus gibt es eine begleitende Ausstellung mit einer Vielzahl an Ausstellern aus der Wirtschaft.

Auch wir werden uns nicht die Gelegenheit entgehen lassen, um im Rahmen des erwicon 2015 etwas zum Thema Zeit beizutragen. Im Vortrag „(Software-)Werkzeuge für das effektive Zeitmanagement im Unternehmen“ werden wir einige Methoden vorstellen, die Euch dabei helfen können, Aufgaben besser zu organisieren und einen effektiveren Umgang mit Zeit zu erzielen. Habt Ihr Interesse? Dann meldet Euch am besten gleich an. Alle Einzelheiten zum Programm findet Ihr hier. Wir würden uns freuen, Euch auf dem erwicon 2015 begrüßen zu dürfen!

Euer Scitotec-Team

Scitotec auf dem erwicon 2015

Scitotec ist nun Full-Service Partner von TecArt

Es gibt gute Neuigkeiten! Nach erfolgreicher Teilnahme an den TecArt-Zertifizierungslehrgängen durch unseren Kollegen Stanislav Subbota können wir nun endlich das Zertifikat als TecArt Full-Service Partner in den Händen halten. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und natürlich auch über die künftige Zusammenarbeit mit TecArt.

IMG_0872_1

TecArt ist ein Erfurter Unternehmen, das 1999 gegründet wurde und sich auf integrierte Lösungen im Bereich webbasierte CRM-Software und Groupware spezialisiert hat.

Gemeinsam mit TecArt ist es unser Ziel, Euer Tagesgeschäft mithilfe der TecArt-Software bestmöglich zu managen, indem alle wichtigen Komponenten im Unternehmen – seien es Produkte/Dienstleistungen, Lieferanten, Mitarbeiter oder Kunden – individuell auf Eure Strukturen angepasst und abgestimmt werden. Als Full-Service Partner liefern wir:

  • anwenderbezogene und technische Workshops sowie Benutzerschulungen zur TecArt-Software
  • kundenindividuelle Beratung zu Einsatz und Integration der TecArt-Software
  • Customizing: kundenspezifische Einstellung, Einrichtung und Anpassung der TecArt-Software sowie Datenmigration
  • Serverinstallation und Hosting der TecArt-Software
  • First-Level-Supportleistungen zur TecArt-Software

Die TecArt-Software bietet Euch eine effiziente und transparente Standardlösung, in der alle Geschäftsprozesse in einem zentralen System vereint und optimal abgebildet werden können.

Darüberhinaus werden wir in Kooperation mit TecArt eine Branchenedition herausbringen, die sich speziell an Verlage und Medienunternehmen richtet. Die Edition befindet sich noch in der aktuellen Entwicklung, aber Ihr könnt in jedem Fall gespannt sein! Wer mehr über die Medienedition erfahren möchte, kann uns gern kontaktieren. Zudem sind Robert und Klaus von Scitotec morgen auf der CeBIT in Hannover mit dabei, auf der Ihr uns gern Eure Fragen stellen könnt. Aber natürlich stehen wir auch für sonstige Anregungen zur Verfügung. Sprecht uns einfach an! Alle weiteren Informationen zu Zeit, Ort und Programm findet Ihr auf unserem vorletzten Blogpost, in dem wir bereits die Medienedition bzw. CeBIT angekündigt haben.

P.S. Hier sind noch einige Impressionen von der Zertifikatsübergabe vor anderthalb Wochen:

DSC09270_1

DSC09311_1

 

 

 

 

 

 

 

 

Scitotec auf der Ignition 2015

Der Name Ignition (engl. für Zündung) ist am 3. bis 4. März 2015 wahrlich Programm auf dem Erfurter Messegelände (keine Sorge – es wird keine Explosion entfacht 😉 ): Unter dem Credo „Ihr Zündfunke für den Erfolg“ werden auf der diesjährigen Gründermesse wissenswerte Informationen für Gründer und (Gründungs-)Interessierte weitergegeben. Die Themen sind vielfältig: von Selbstständigkeit, Gründung und Franchising über Finanzierung, Wettbewerbsanalyse und Unternehmensentwicklung bis hin zu Weiterbildung, Training und Coaching bietet die Ignition ein umfassendes Themenangebot, das für jeden etwas parat hält. Die Ignition ist dabei Teil Thüringenaussstellung.

headgrafik_ignition
Quelle: Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen e.V.

Robert Hollmann wird auch mit vor Ort sein und sich unter das Publikum mischen. Und nicht nur das – in verschiedenen Workshops verrät er Euch, wie Ihr Euer Geschäft in Sachen „Zeitmanagement“ voranbringen sowie Prototypen im Rahmen von Lean Startup erfolgreich einsetzen könnt. Das gesamte Programm der Ignition 2015 findet ihr hier.

Und nun noch einmal alle Infos auf einen Blick:

Was?
Ignition – Die Gründermesse 2015

Was genau?

  • Zeitmanagement – Methoden und Werkzeuge für Gründer: Hier werden zahlreiche Techniken vorgestellt, die Euch dabei unterstützen sollen, die eigene Zeit und die Eures Teams zu managen und zu optimieren. 
    Dienstag, 12.00 Uhr, Raum 3
  • Lean Startup – mit Prototypen zum Erfolg: In diesem Workshop geht es um spezielle Methoden des Lean Startup, mithilfe derer es das Ziel ist, Risiken in der Markteinführung zu minimieren.
    Mittwoch, 14.30 Uhr, Raum 1

Wann?
03./04.03.2015

Wo?
Messe Erfurt, Gothaer Straße 34, 99094 Erfurt

Wie?
Karten erhaltet Ihr bei uns. Schreibt oder ruft uns einfach an. 

Wir sind gespannt auf die nächste Woche und würden uns freuen, Euch bei der Ignition 2015 in Erfurt begrüßen zu dürfen!

Euer Scitotec-Team

Save the Date – BarCamp Erfurt Jugend & Medien [08./09.11.2014]

 

BarCamp2014

In nicht einmal einem Monat ist es schon wieder soweit! Am 08. und 09. November 2014 findet bereits zum dritten Mal das BarCamp hier in Erfurt statt. Nach den Erfolgen in den beiden Vorjahren war es schnell klar, dass auch in diesem Jahr nicht auf ein BarCamp verzichtet werden soll. Die Vorbereitungen der fleißigen Organisatoren laufen jedenfalls auf Hochtouren und man kann sich definitiv auf ein spannendes Wochenende freuen.

Doch was ist eigentlich ein BarCamp? Ohne lange Worte zu verlieren – dieses Video hier beschreibt das Prinzip ziemlich gut:

Unter dem Motto „Jugend & Medien“ werden auch in diesem Jahr wieder bunt gemixte und interessante Sessions und Workshops zu Themen rund um die Medien- und Webnutzung von Kindern und Jugendlichen geboten. Kreative, Medienschaffende, Wissenschaftler, Internetexperten, Softwareentwickler und alle, die etwas mit Medien machen, kommen zusammen und diskutieren im offenen Wissensaustausch über die vielfältige Welt der Medien. Aber das Barcamp Erfurt ist nicht nur etwas für Kinder. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen, egal ob jung oder alt!

Die bisher eingereichten Sessionvorschläge könnt ihr bereits hier sehen. Gern könnt ihr weitere Vorschläge machen, wenn ihr ein Thema habt, das ihr unbedingt ansprechen und diskutieren möchtet. Also: nichts wie her mit euren Ideen!

Ihr seid neugierig geworden? Dann kommt am 08./09.11.2014 doch einfach im KinderMedienZentrum in Erfurt vorbei. Weitere Informationen zum Programm findet ihr auf der mixxt-Plattform.

Und hier nochmal alle Fakten kurz und knapp:

Was?
Barcamp Jugend & Medien

Wann?
08./09.11.2014

Wo?
STUDIOPARK KinderMedienZentrum
Erich-Kästner-Straße 1, 99094 Erfurt

Wie?
Anmeldung über die mixxt-Community.

 

Scitotec unterwegs auf dem erwicon 2014

Vergangenen Mittwoch, am 11. Juni 2014, war es wieder soweit. Die Landeshauptstadt Erfurt lud auch in diesem Jahr wieder herzlich zum Erfurter Wirtschaftskongress, kurz erwicon ein, bei der auch wir von Scitotec mit teilnahmen. Der Kongress, der bereits zum 13. Mal ausgerichtet wurde, stand dieses Mal unter dem Motto „Marketing. Strategie. Kommunikation. Menschen & Ziele erreichen“ und brachte damit ein sehr branchenübergreifendes und für uns interessantes Thema zur Sprache.

Nachdem alle Teilnehmer im Congresscenter der Erfurter Messe eingetroffen waren und die sintflutartigen Regengüsse überstanden haben, eröffnete der Oberbürgermeister von Erfurt Andreas Bausewein den erwicon 2014. Und bereits zu Beginn wurde festgestellt: Marketing ist mehr als nur Werbung.

IMG_0001Es folgten Vorträge von namhaften Rednern, wie beispielsweise von Olaf Schumann, der Geschäftsführer der Kommunikations- und Werbeagentur Viertakt und Klaas Flechsig von Google Germany. Auf dem Programm standen außerdem eine Podiumsdiskussion und eine Reihe an vielfältigen Workshops, in denen Werbe- und Marketingexperten aus ganz Deutschland aus dem Nähkästchen plauderten und detailierte Einblicke in das Thema Marketing und Kommunikation lieferten. Mit von der Partie waren unter anderem Heise Media, Zalando, die Deutsche Post AG und der MDR. Weiterhin hatte man die Möglichkeit, mit zahlreichen Ausstellerfirmen in Kontakt zu kommen. Gesagt – getan. 😉

Die Themenvielfalt beim erwicon reichte von Markenführung im digitalen Zeitalter und  Employer Branding über Konsumenteneinstellungen und Kommunikationsstrategien/-trends bis hin zu Social Business, Online-Marketing sowie zu einer regionalen Markenstudie. Kurzum: ein umfrangreiches Angebot, bei dem für jeden etwas dabei war.

Abgerundet wurde der Kongress schließlich mit einem entspannten Beisammensein bei Snacks, Drinks und guter Musik im Erfurter Güterverkehrszentrum bei Selgros.

Insgesamt haben wir viele Eindrücke gewonnen und guten Input mit nach Hause nehmen können. Der erwicon bot für uns nicht nur die perfekte Gelegenheit, wichtige Informationen aus dem Bereich Marketing und Kommunikation zu erhalten, sondern auch mit anderen Firmen und Leuten aus der Branche ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Daumen hoch dafür!